Haushaltspläne und Jahresabschlüsse

Der Haushaltsplan ist Grundlage für die Haushalts- und Wirtschaftsführung der Stadt Wanfried. Er ist die Zusammenstellung aller geschätzten Erträge und aller geplanten Aufwendungen der Stadt sowie aller anfallenden Ein- und Auszahlungen, die die Stadt zur Erfüllung ihrer Aufgaben im Haushaltsjahr voraussichtlich benötigt.

Er gibt die finanziellen Rahmenbedingungen für die Stadt vor. Als Teil der Haushaltssatzung – das „städtische Haushaltsgesetz“ – bildet der Haushaltsplan die Grundlage für die Finanz- und Haushaltswirtschaft der Stadt.

Die Haushaltssatzung und der Haushaltplan werden von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Wanfried beschlossen und anschließend öffentlich ausgelegt.

Dokumente